Fotojournalismus – aktuelle Fotos

Welche Fotos sind gerade aktuell? Was wird angeboten, was wird gezeigt und was kommt nicht in die Medien? Ich habe eine Handvoll Links hier versammelt, die täglich Neues…

WILD von Michael Nichols

Dieses Buch ist groß und großartig. Bilder eines Lebens mit besonderen Begegnungen und eine buchbinderische und gestalterische Meisterleistung ergeben zusammen ein Werk, das man immer wieder anschauen kann. 

Frieden und Fotografie – Peace Photography

Der neue Blick ermöglicht auch neue Fotos. Neben der Konfliktfotografie als Dokumentation der Ereignisse und der Folgen tritt zunehmend auch die Friedensfotografie.

Frieden im Bild, Frieden im Krieg, Frieden zeigen

„Mehr Sichtbarkeit für den Frieden“ lautet die Überschrift eines Artikel von Frank Möller auf freelens.com. An einem Foto zeigt er die Problematik auf und fragt: „Ist es schon…

Andrea Baumgartl – Wir sind hier, wir sind laut: Fridays for Future

Andrea Baumgartl hat auf verschiedenen Demonstrationen von Fridays for Future TeilnehmerInnen und ihre plakativen Aussagen fotografiert. Dadurch entstand ein Buch, das ein Stück öffentlichen Zeitgeist sichtbar macht und…

Die Front ist überall – über Krieg

Wie sind Kriegsbilder, wie ist Krieg? Vor ein paar Jahren gab es dazu ein paar Bücher in deutsch-polnischer Kooperation, die außerordentlich gut sind und über den Tag hinaus…

Sarajevo als Nabel der Welt in der Dokumentarfotografie

Ich war noch nie in Sarajevo. Aber ich habe eine Beziehung zu diesem Ort, weil ich Bücher und Fotos über Sarajevo gelesen und gesehen habe und das, was…

Soziale Kämpfe im Bergischen Land gegen Rente mit 67, asoziale EU und Hartz 4 von 1999 bis 2009

Meine digitalen Bilddokumentationen seit 1999 bis zum Jahr 2009 aus der Region Remscheid Solingen sind fertig und in den Stadtarchiven von Solingen und Remscheid. Man kann eine Landkarte…

Den besten Impfstoff gegen Corona gibt es schon – die Einhaltung der Regeln

Es ist so einfach aber scheint so schwer zu sein. Der Coronavirus ist mit den einfachen Hygiene- und Abstandsregeln schnell beherrschbar, aber es machen einfach viele nicht. Wenn…

Fotografie und Krieg – von Freelens zu Frontlens

Freelens hat nun auch Frontlens entdeckt, die Auseinandersetzung mit Konflikt und Krieg in der Fotografie.

Fotografie radikal und die Sonne der Gerechtigkeit

Weihnachten ist pure Politik:

Opioide Oxycontin

Und plötzlich ist die klassische Reportage in schwarzweiss wieder da und hat nichts von ihrer beeindruckenden fotografischen Funktion verloren.

Die neue Front – Heimat Deutschland

Es sind Fotokünstler oder Fotografen mit einem künstlerischen Anspruch und sie zeigen Ausschnitte aus der sozialen Wirklichkeit von Raum und Zeit in Deutschland heute. Sie zeigen real und…

Ohne Google gäbe es weder Wahrheit noch Lüge

Twitter und Youtube sind die neuen Medien, die der Wahrheit und den „Wahrheitssystemen“ eine Gasse geben. So gibt es nun viele Wahrheiten. Dazu gehört auch eine neue Form…

Der Mann hat die Hosen an – die Unterdrückung der Frau zwischen Ramadan und Traditionshasen

Und so sieht es dann auch im Warenhaus aus. Die Umstellung auf Migration hat im Konsum nun auch die Religion als Konsumartikel erreicht.

Wie fotografiert man Endzeit?

Die bisherige Welt geht zu Ende. Zumindest empfinde ich es so. Die Generation Z sieht es nicht so, weil sie diese Zeit nicht kennt über die ich schreibe….

Was ist Heimat? Wie der Bundesrat Instagram und Twitter zur Identitätsbildung nutzt

Hier vor Ort gab es vor kurzem eine Diskussion unter jungen Erwachsenen, die politisch inszeniert war. Dabei kam raus, daß Heimat ein Gefühl sei und für einige war…

Die Wahrheit siegt immer oder warum die Wahrheit nur ein Teil der Wirklichkeit ist

Die Wahrheit siegt immer. Denn immer ist das, was siegt, die Wahrheit. Gabriel Laub

Dokumentarfotografie, Wirklichkeit und Wahrheit

„Die Begriffe von Wahrheit und Wirklichkeit, die der Produktion und Konsumption des Dokumentarischen zugrunde liegen, sind damit keineswegs als neutral und überzeitlich, sondern als Teil gesellschaftlicher Machtverhältnisse zu…

Projekt beendet oder warum es Sinn macht, etwas Neues anzufangen

Dieser Blog mit Namen Frontlens.de / dokumentarfotografie.at ist wie Streetlens.de und Artlens.de ein Teil von Fotomonat.de. Fotomonat ist als Projekt in der Deutschen Nationalbibliothek gespeichert, weil ich knapp…

Der Staat bin ich? – Die visuellen Botschaften von Donald Trump

Es wird eine interessante Zeit werden. Donald Trump hat einige visuelle Botschaften verbreitet, die seine Zeit kennzeichnen werden. Er saß mit seiner Familie in seinem Trump Tower in…

Bautzen als Beispiel für bewußte Manipulation

Schon morgens früh geisterte es durch den wdr: Rechte hätten in Bautzen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge angegriffen. Jede halbe Stunde wieder neu. Doch dann fing das Twittern an.

Conflict

Dank an Felix Koltermann für den Hinweis.

Krieg in the box

„Die Bilder aus Auschwitz haben eine ganze Generation im Nachkriegsdeutschland geprägt und in ihr ein nie wieder zementiert. Die Bilder aus Vietnam riefen eine globale Friedensbewegung in die…